Architektur - Wohnen
Merken

EFH Zanella, Schüpfheim

In Schüpfheim, mitten in einem bestehenden Quartier mit sehr heterogener Bebauung besinnt sich dieses Vollholz-Haus wieder auf traditionelle Materialien und Strukturen. Die Gibelform und die Holzfassade zitieren klassische Holzhäuser während seine scharfen Linien, die sorgfälltigen Details und das gekonnte Handwerk den modernen zeitgeist zeigen, mit dem hier geplant wurde. Die Mitte des Gebäudes markiert ein moderner Holzofen, der sich über alle Stockwerke erstreckt und das gesamte Volumen mit…
In Schüpfheim, mitten in einem bestehenden Quartier mit sehr heterogener Bebauung besinnt sich dieses Vollholz-Haus wieder auf traditionelle Materialien und Strukturen. Die Gibelform und die Holzfassade zitieren klassische Holzhäuser während seine scharfen Linien, die sorgfälltigen Details und das gekonnte Handwerk den modernen zeitgeist zeigen, mit dem hier geplant wurde. Die Mitte des Gebäudes markiert ein moderner Holzofen, der sich über alle Stockwerke erstreckt und das gesamte Volumen mit wohliger Wärme versorgt. Aussen wie auch Innen bleibt Holz aus der Region das bestimmende Material. Aussen als Hülle, innen schfft es gemeinsam mit dem Ofen als Kern des Hauses eine wohnliche Atmosphäre und ein gesundes Raumklima.
Mehr lesen Zurück

Zahlen & Fakten

Bauherrschaft Privat
Verfahren Direktauftrag
Daten 2012-2013
Nutzung Wohnen
Baukosten BKP 2 CHF 0.8 Mio.
Geschossflächen 335 m2
Status Ausgeführt
Situation

 

Situation

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss 1.Obergeschoss

Grundriss 1.Obergeschoss

Grundriss 2.Obergeschoss

Grundriss 2.Obergeschoss

Schnitt längs

Schnitt längs

Schnitt quer

Schnitt quer

Ansicht Nord

Ansicht Nord

Ansicht Ost

Ansicht Ost

Ansicht Süd

Ansicht Süd

Ansicht West

Ansicht West