Architektur - Holzbau, Wohnen
Merken

EFH Gabriel, Sempach

An der Uferzone des Sempachersees befindet sich die Restparzelle einer Gärtnerei, auf der das neu errichtete zweigeschossige Einfamilienhaus steht. Der Baukörper ist klar strukturiert: Kanten und Linien sind rechtwinklig zueinander ausgerichtet, einzig die grossformatigen Fensterbänder durchbrechen den kompakten Baukörper. Alle Räume folgen dieser klaren Aufteilung.

Zahlen & Fakten

Bauherrschaft Privat
Verfahren Direktauftrag
Daten 2011-2014
Nutzung Wohnen | Gewerbe
Baukosten BKP 2 CHF 1.0 Mio.
Geschossflächen 470 m2
Status Ausgeführt