Architektur - Wohnen
Merken

EFH Felder, Schüpfheim

Mitten in einem heterogenen Einfamilienhausquartier steht dieses ganz in schwarz gehaltene, selbstbewusste Haus. Das fein strukturierte und sorgfältig detaillierte Holzkleid mit seiner prägnanten Struktur, weist auf die konstruktive Logik im Innern des Gebäudes hin. Sechs Zimmer verteilt auf drei Geschosse, verbunden mit Loggien und einer offenen, zentralen Treppe verleihen dem Haus eine enorme Grosszügigkeit. Die Feinheit der Fassade wird im Innern fortgesetzt. Eine sichtbare Struktur, die…
Mitten in einem heterogenen Einfamilienhausquartier steht dieses ganz in schwarz gehaltene, selbstbewusste Haus. Das fein strukturierte und sorgfältig detaillierte Holzkleid mit seiner prägnanten Struktur, weist auf die konstruktive Logik im Innern des Gebäudes hin. Sechs Zimmer verteilt auf drei Geschosse, verbunden mit Loggien und einer offenen, zentralen Treppe verleihen dem Haus eine enorme Grosszügigkeit. Die Feinheit der Fassade wird im Innern fortgesetzt. Eine sichtbare Struktur, die Verkleidung in rohem Tannenholz und ergänzt mit schwarzen Einbaumöbeln erzeugen eine einmalige Ruhe und Aufgeräumtheit. Mit dem dunkel eingefärbten Unterlagsboden ist ein Bijou in Möbelqualität entstanden.
Mehr lesen Zurück

Zahlen & Fakten

Bauherrschaft Privat
Verfahren Direktauftrag
Daten 2015-2016
Nutzung Wohnen
Baukosten BKP 2 CHF 760`000
Geschossflächen 340 m2
Status Ausgeführt
Situation

 

Situation

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss 1.Obergeschoss
Schnitt längs

Schnitt längs

Schnitt quer

Schnitt quer

Ansicht Nord

Ansicht Nord

Ansicht Ost

Ansicht Ost

Ansicht West

Ansicht West

Ansicht Süd

Ansicht Süd