Architektur - Wohnen
Merken

EFH Kussmaul, Alberweiler (D)

Eingebettet in die voralpine oberschwäbische Landschaft liegt etwa 10km nördlich der Kreisstadt Biberach die 800-Seelen-Gemeinde Alberweiler. Der Ort ist locker bebaut. Viel Grün, Bäche und Teiche prägen die ländliche Atmosphäre. Das Grundstück liegt in der Talsenke direkt unterhalb eines mittelalterlichen Schlosses und der Kirche, welche dem Ort seine Identität verleihen. Das im Minergie Standard erbaute Einfamilienhaus soll den lieblichen Charakter der Gegend aufnehmen. Durch den…
Eingebettet in die voralpine oberschwäbische Landschaft liegt etwa 10km nördlich der Kreisstadt Biberach die 800-Seelen-Gemeinde Alberweiler. Der Ort ist locker bebaut. Viel Grün, Bäche und Teiche prägen die ländliche Atmosphäre. Das Grundstück liegt in der Talsenke direkt unterhalb eines mittelalterlichen Schlosses und der Kirche, welche dem Ort seine Identität verleihen. Das im Minergie Standard erbaute Einfamilienhaus soll den lieblichen Charakter der Gegend aufnehmen. Durch den abgewinkelten Grundriss, schafft das Gebäude einen Rücken zur Strasse und bildet so einen geschützten intimen Hofbereich. wird das Grundstück zur Straße hin geschlossen und ein großer, intimer Außenbereich erzeugt. Das eingeschossige Volumen nimmt mit der steigenden und fallenden Linie des Daches die Topografie auf. Die rhythmische Fassadenschalung nimmt die Typologie der traditionellen Holzgebäude auf und fügt sich in die bauliche Struktur des Ortes ein.
Mehr lesen Zurück

Zahlen & Fakten

Bauherrschaft Privat
Verfahren Direktauftrag
Daten 2007 - 2009
Nutzung Wohnen
Status Ausgeführt
Situation

Situation

Grundriss

Grundriss

Schnitt

Schnitt

Ansicht Süd

Ansicht Süd

Ansicht Nord

Ansicht Nord

Ansicht West

Ansicht West

Ansicht Ost

Ansicht Ost